Was ist denn das?
Was ist denn das?


VoIP trunking TK-Anlage
- Anzeige -



wand-kamine.de - Designer-Elektrokamine aus Metall und Glas
Wandkamine

- Anzeige -

VoIP FAQ / Voice over IP Glossar / SIP / Internet-Telefonie


Wie hoch ist die Bandbreite von VoIP-Telefonaten in beide Richtungen (bidirektional) ?

Frage bezüglich Bandbreite von VoIP-Telefonaten.

Auf den meisten Infoseiten zu VoIP werden als Bandbreitenangaben Größen zwischen 12 und 64kBit/s genannt. Meiner Erkenntnis nach, handelt es sich hierbei jedoch nur um die benötigte Bandbreite in eine Richtung. Dies würde heißen, dass ich für ein Telefongespräch (bidirektional) die doppelte Bandbreite benötige. Habe ich recht?

Ich würde mich über Antworten, am besten mit Referenzen, freuen. Danke. Gruß N. Kramm

Ein VoIP Gespräch besteht aus 2 Datenkanälen. Jeder dieser Kanäle belegt in der Regel eine Bandbreite zwischen 23 und 82 Kbsp (brutto) die sich aus dem benutzten Codes des Kanals ergibt (Berechnung: www.voip-codec.de)


Für ein Gespräch mit dem Codec G.711 z. B. wird je Kanal (Richtung) ein Bruttovolumen von 82 Kbsp benötigt (Bandbreiten Messung: www.sipsurf.de)
Mehr Informationen unter: http://www.voip-codec.de


Letzte Änderung des VoIP-FAQ-Artikels: 2005-11-03 22:31
Verfasser des VoIP-FAQ-Artikels: Michael Köhler